Volltextsuche auf: https://www.amtzell.de
Über das Gewerbegebiet kommen wir wieder zurück nach Amtzell.

In Amtzell

Für Handwerk und Gewerbe gibt es im Gebiet der Gemeinde Amtzell mehrere Standorte. Damit können für jeden Betrieb die bestmöglichen Rahmenbedingungen geschaffen werden.

Geiselharz

  • Mit direkter Anbindung an die B 32 und in unmittelbarer Nähe zum interkommunalen Gewerbegebiet ist Geiselharz ein idealer Standort für Betriebe.
  • Fläche: ca. 9 ha
  • Gebietsfestsetzung: GE

Weiler-Geiselharz

  • Mit direkter Anbindung an die B 32 und in unmittelbarer Nähe zum interkommunalen Gewerbegebiet ist Weiler-Geiselharz ein idealer Standort für Betriebe.
  • Fläche: ca. 0,65 ha
  • Gebietsfestsetzung: MI

Schattbuch

  • Bereits in den 1970er Jahren ist in Schattbuch ein Gewerbegebiet entstanden. Durch die Ortsumgehung (B 32) verfügt auch dieser Standort über eine optimale Verkehrsanbindung.
  • Fläche: ca. 5 ha
  • Gebietsfestsetzung: GE

Hummelau

  • Bereits in den Nachkriegsjahren wurde der Bereich durch ein Bauunternehmen gewerblich genutzt. Das Areal wurde durch eine entsprechende Überplanung seit dem Jahr 2007 zur Ansiedlung moderner Betriebe im Bereich Anlagen- und Werkzeugbau genutzt.
  • Fläche: ca. 3 ha
  • Gebietsfestsetzung: GE und MI

Korb

  • Der gewerblich genutzte Bereich in Korb im westlichen Gemeindegebiet Richtung Ravensburg liegt ebenfalls direkt an der B 32.
  • Fläche: ca. 7 ha
  • Gebietsfestsetzung: GE und GI
Darüber hinaus sind auch in vielen vorhanden Mischgebieten gewerbliche Nutzungen möglich - sprechen Sie uns bei Interesse einfach an!
Kontakt

Gerne für Sie da