Volltextsuche auf: https://www.amtzell.de
Rathauseingang bei strahlendem Sonnenschein

Bürgermeister

Allgemein

Der Bürgermeister als Gemeindeoberhaupt vereinigt in seinem Amt und seiner Position drei Funktionen:
  • er ist stimmberechtigter Vorsitzender des Gemeinderats,
  • er ist Chef der Verwaltung,
  • er ist Repräsentant und Rechtsvertreter der Gemeinde.
Diese Aufgaben und Zuständigkeiten ergeben sich aus der baden-württembergischen Gemeindeordnung. Die Amtszeit des Bürgermeisters in Baden-Württemberg beträgt 8 Jahre. Der Bürgermeister wird unmittelbar durch die Bevölkerung gewählt.

Zur Person

Seit dem 10.12.2010 ist Clemens Moll als Bürgermeister der Gemeinde Amtzell im Amt. Er wurde 2018 bei der Bürgermeisterwahl in seinem Amt bestätigt. Seine zweite Amtszeit läuft bis zum 09.12.2026.

Nach dem Abschluss des Wirtschaftsgymnasiums absolvierte er ein Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH). Zusätzlich legte er ein berufsbegleitendes MBA-Studium ab. Seine ersten beruflichen Stationen führten ihn zu den Landratsämtern in Biberach und Tuttlingen sowie zur Stadt Kirchheim unter Teck.

Herr Moll ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Seine Ziele

Die Gemeinde Amtzell verfügt über eine ausgesprochen gute Infrastruktur und einen hohen Aufgabenerfüllungsstand. Erstes Ziel von Herrn Bürgermeister Clemens Moll ist es daher, diese Spitzenposition zu erhalten. Dazu gehören die Unterstützung des regionalen Gewerbes und die Sicherung der Arbeits- und Ausbildungsplätze vor Ort sowie gute Lebensbedingungen für alle Generationen. Hochwertige Bildungs- und Betreuungsangebote bieten eine hervorragende Grundlage für Familien und zahlreiche Angebote für Seniorinnen und Senioren sorgen dafür, dass ältere Menschen gut und gerne in Amtzell leben können. Einen weiteren Schwerpunkt legt Herr Moll auf Digitalisierungsprozesse in der Verwaltung und Gesellschaft.


Ein Blick zurück

Amtsvorgänger von Bürgermeister Moll ist Herr Paul Locherer. Herr Locherer war von 1986 bis 2010 im Amt und hat während seiner 24jährigen Amtszeit die Gemeinde Amtzell sehr strak geprägt. So fiel die Planung und der Bau der B 32-Ortsumgehung in seine Verantwortung und auch unter seiner Federführung wurde das interkommunale Gewerbegebiet Geiselharz-Schauwies ins Leben gerufen. Zudem konnte er im Laufe seiner Amtszeit zahlreiche Wohngebiete erschließen und wichtige Weichen für die Zukunftsfähigkeit der Gemeinde stellen.

Walther Schmid war Bürgermeister von 1966 bis 1986. In seine Amtszeit fiel die baden-württembergische Gemeindereform und so ist die Selbstständigkeit der Gemeinde Amtzell auch Herrn Schmid zu verdanken. Während seiner Amtszeit wurde unter anderem die Mehrweckhalle und das Schulgebäude gebaut. Auch der Aufbau wichtiger Infrastrukturen (Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung) wurde von Herrn Schmid verantwortet.

Weitere Bürgermeister der Gemeinde Amtzell waren:
1948 - 1966: Gebhard Stilz
1946 - 1948: Josef Duller
1933 - 1946: Julius Karle
1914 - 1933: Ludwig Steimle
1889 - 1913: Gallus Riedesser
1876 - 1889: Josef Baptist König
1860 - 1876: Konrad Amann







Kontakt

Gerne für Sie da

Clemens Moll

Bürgermeister

07520 950-11

clemens.moll@amtzell.de

Clemens Moll