Frontansicht des Rathaus

Gemeindenachricht

Extreme Trockenheit - Trinkwasserversorgung im Außenbereich



Die langanhaltende extreme Trockenheit in diesem Jahr hat bereits eine Vielzahl privat betriebener Eigenwasseranlagen an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gebracht. Momentan häufen sich beim Zweckverband Haslach-Wasserversorgung die Anfragen, ob ein Anschluss an die öffentliche Trinkwasserversorgung möglich wäre.
 
Um einen Überblick über den tatsächlichen Bedarf zu erhalten, rufen wir die betroffenen Betreiber von Eigenwasseranlagen dazu auf, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Auf dieser Grundlage könnte anschließend eine technische Konzeption entwickelt werden um Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
 
In diesem Zusammenhang wäre vielleicht auch der Aufbau einer leistungsfähigen Breitbandversorgung durch die Gemeinde Amtzell zu prüfen. Gemeinsam mit dem Bau neuer Trinkwasserleitungen könnten Glasfaserleitungen über Micro-Röhrchen bis in jedes Gebäude verlegt werden. Anschließend würde ein Netzbetreiber schnelles Internet, Fernsehen (IP-TV) und Telefondienste anbieten.
 
Sollten Sie sich für einen Trinkwasseranschluss völlig unverbindlich interessieren, teilen Sie uns dies bitte mit einer kurzen Nachricht per E-Mail an folgende Adresse mit: info@haslach-wasser.de. Gerne auch telefonisch unter 07528 920 960.
 
Ihr örtlicher Trinkwasserversorger
 
Zweckverband
Haslach-Wasserversorgung
Tettnanger Str. 6
88099 Neukirch
 

  • Amtzell im Allgäu
  • Waldburger Straße 4
  • 88279 Amtzell
  • Telefon: 07520 950-0
  • E-Mail: info@amtzell.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK