Frontansicht des Rathaus

Gemeindenachricht

Rückblick auf ein erfolgreiches Jugendhearing


Letzte Woche hat die Gemeinde unter dem Motto „Was gibt’s, was braucht‘s?“ alle Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 18 Jahre zu einem Jugendhearing eingeladen. Zu Beginn der Veranstaltung erkundigte sich Frau Stefani Nandi vom Kreisjugendring Ravensburg über die Einschätzungen der Jugendlichen und dabei wurde deutlich, dass diese sehr gerne in Amtzell leben und sich hier wohlfühlen. In den anschließenden Kleingruppen wurden Vorschläge und Ideen zu Jugendbeteiligung oder Freizeitmöglichkeiten gesammelt. Bei der abschließenden Ergebnispräsentation waren neben Bürgermeister Clemens Moll auch zahlreiche Vertreter aus dem Gemeinderat anwesend und alle zeigten großes Interesse an den Anregungen und Gedanken der Jugendlichen. Voraussichtlich in einer Sitzung im Juli wird sich der Gemeinderat mit den Inhalten des Jugendhearings ausführlich befassen und darüber beraten.
Unser Dank gilt nochmals allen Jugendlichen für die engagierte Teilnahme!
            

Foto 2 - Jugendhearing

Foto 1 - Jugendhearing

  • Amtzell im Allgäu
  • Waldburger Straße 4
  • 88279 Amtzell
  • Telefon: 07520 950-0
  • E-Mail: info@amtzell.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK