Frontansicht des Rathaus

Gemeindenachricht

Verkauf von 2 Wohnhäusern in Amtzell



Am 03.02.2016 verstarb in Amtzell Frau Aloisia Kränzle.
In ihrem Testament vom 24.11.2010 verfügte sie, dass der Testamentsvollstrecker ihre Grundstücke Gartenstraße 12 und Gartenstraße 14, je in Amtzell gelegen, bestmöglich zu verkaufen habe. Der Erlös sei dem Geldvermögen ihres Nachlasses zuzuschlagen. Erbe des Netto-Geldvermögens ist ihre im Jahr 2008 errichtete gemeinnützige Hermann und Aloisia Kränzle-Stiftung. Das Nachlassgericht Wangen i.A. hat mich, Walther Schmid, F.J.Spiegler Str. 98, 88239 Wangen i.A. am 12. September 2016 zum Testamentsvollstrecker ernannt.
In Erfüllung meiner Aufgabe und im Einvernehmen mit der Vorstandschaft der Kränzle-Stiftung habe ich den Gutachterausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Wangen/Amtzell/Achberg gebeten, für die beiden Grundstücke Gartenstr. 12 und 14 den Verkehrswert der Objekte festzustellen.
Das schriftliche Gutachten wurde am 16.11.2017 erstellt und mir übergeben. Aufgrund des oben genannten Testaments biete ich den Einwohnern der Gemeinde Amtzell und auswärts wohnenden Verwandten von Frau Kränzle folgende Grundstücke zum Kauf an:
 
Die Doppelwohnhaushälfte in 88279 Amtzell, Gartenstraße 12:
Das Grundstück hat eine Größe von 457 qm, ebenes Gelände, liegt direkt an der Gartenstraße, das Gebäude ist Baujahr 1983, 3-Familienhaus, 2 Vollgeschosse, 1 Dachgeschoss, voll unterkellert, 2 PKW-Garagen. Die Wohnflächen betragen im EG und OG je 91,60 qm, im DG netto 73,87 qm. Nutzflächen in Keller 98,89 qm, Garagen 39,48 qm, umbauter Raum 1.472 m³. Alle Wohnungen im Projekt sind aktuell vermietet.
Der vom Gutachterausschuss festgestellte Verkehrswert gibt Anlass, dass ein Kaufpreis von mindestens 400.000 Euro erwartet werden kann.
 
Das Reihenendhaus in 88279 Amtzell, Gartenstraße 14:
Es handelt sich um ein im Wege des Erbbaurechts auf dem Grund des Kath. Pfarramtes Amtzell bebautes Grundstück mit 433 qm, ebenes Gelände, liegt direkt an der Gartenstraße, das Gebäude ist Baujahr 1971, 3-Familienhaus, 2 Vollgeschosse, 1 Dachgeschoss, voll unterkellert, 2 PKW-Garagen. Die Wohnflächen betragen im EG und OG je 73,63 qm, im DG netto 53,45 qm, Nutzflächen im Keller 73,63 qm, Garagen 28,75 qm, umbauter Raum 1.155 m³. Alle Wohnungen im Objekt sind aktuell vermietet.
Der vom Gutachterausschuss festgestellte Verkehrswert gibt Anlass, dass ein
Kaufpreis von mindestens 310.000 Euro erwartet werden kann.

 
In Absprache mit Herrn Bürgermeister Moll bitte ich alle Interessenten, die bereit und in der Lage wären, vorgenannten Kaufpreis oder mehr zu zahlen, im Rathaus Amtzell, Zimmer 10 ihr Interesse am Kauf des gewünschten Objektes in schriftlicher Form bis spätestens Donnerstag, 15. Februar 2018 während der öffentlichen Dienstzeiten zu übergeben. Dort liegt auch eine Beschreibung der Kaufobjekte zur Einsicht auf. Die Interessenten erhalten kurze Zeit danach die Möglichkeit, die Kaufobjekte zu besichtigen. Den Besichtigungstermin werde ich rechtzeitig mit den Mietern vereinbaren. Nach der Besichtigung erhalten die Interessenten den Termin zur Abgabe ihres Kaufpreisangebotes.
 
Walther Schmid, Testamentsvollstrecker

Link zum Exposè Gartenstraße 12
Link zum Exposè Gartenstraße 14


















  • Amtzell im Allgäu
  • Waldburger Straße 4
  • 88279 Amtzell
  • Telefon: 07520 950-0
  • E-Mail: info@amtzell.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK