Frontansicht des Rathaus

Gemeindenachricht

732 Personen gefällt "Amtzell - meine Gemeinde"



Als kleine Überraschung angekündigt, stellte Clemens Moll bei der letzten Gemeinderatssitzung 2017 noch in Form von Fotos und Grafiken „Amtzell und Facebook“ vor. Man spürte die Begeisterung des Bürgermeisters, als er von den mittlerweile 732 Personen sprach, denen die Gemeinde Amtzell seit dem Start der Fanseite im Jahr 2011 gefällt. Davon seien 45 Prozent Frauen und 54 Prozent Männer, informierte Moll und fügte an: „Sie kommen aus allen Teilen Deutschlands und vielen Ländern Europas.“ Dabei betonte er, dass auch die Altersgruppen durchaus breit aufgestellt sind und beispielsweise auch 11% der Fans älter als 55 Jahre sind.
 
Den Auftritt im Sozialen Netzwerk gestaltet der Bürgermeister zusammen mit Mitarbeitern des Hauptamts. „Wichtig ist uns der Kontakt und der Austausch mit Menschen, die nicht regelmäßig das Amtsblatt lesen oder sich auf der Homepage der Gemeinde informieren“, so Moll zu den Beweggründen.  Die Zahl der „gefällt mir-Angaben“ im Verhältnis zur Einwohnerzahl Amtzells ist im Vergleich mit Social Media-Aktivitäten anderer Kommunen sehr gut. „Es kommt gut an, was wir als kleine Kommune bei Facebook machen“, ist Moll überzeugt.

Hier finden Sie die Amtzeller Seite bei Facebook.



  • Amtzell im Allgäu
  • Waldburger Straße 4
  • 88279 Amtzell
  • Telefon: 07520 950-0
  • E-Mail: info@amtzell.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK