Frontansicht des Rathaus

Gemeindenachricht

Geänderter Zeitplan zur Hallensanierung


Die Fertigstellung der neuen Sporthalle rückt immer näher und daher beginnen nun die Vorbereitungen auf den nächsten Bauabschnitt. Bei dem Bauabschnitt II soll die bestehende Festhalle komplett saniert werden und die Technik an den Stand der Zeit angepasst werden. Ursprünglich war geplant, dass diese Arbeiten unmittelbar nach Erhalt der hoffentlich positiven Zuschussbescheide ab Pfingsten 2017 aufgenommen werden können. Nun hat das beauftragte Planungsbüro im Rahmen der Gemeinderatssitzung vom 20.02.2017 berichtet, dass derzeit viele Bauprojekte bearbeitet werden und der für die Hallensanierung vorgesehene Bauleiter diese Aufgabe erst ab Ende 2017 aufnehmen kann. Dadurch wäre gewährleistet, dass sowohl der Sporthallenneubau als auch die Sanierung der Festhalle vom gleichen Bauleiter betreut werden könnte.

Durch diese zeitliche Verschiebung können Veranstaltungen zwischen Pfingsten 2017 und November 2017 noch wie gewohnt durchgeführt werden. Die Festhalle wird dann ab November 2017 für die Sanierung geschlossen und steht voraussichtlich nach einjähriger Bauphase ab Anfang 2019 wieder für Veranstaltungen zur Verfügung. Beim Vereinsgespräch werden die Hallennutzer nochmals ausführlich über den neuen Zeitplan informiert.

  • Amtzell im Allgäu
  • Waldburger Straße 4
  • 88279 Amtzell
  • Telefon: 07520 950-0
  • E-Mail: info@amtzell.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK